Aktuelle Infos und Berichte

Amtsblatt KW46/2021

Virtuelle Kampagneeröffnung der BKG

Alles war geplant und vorbereitet für die Kampagneeröffnung 2021/2022 am 13.11. im Hummelstall. Die Garden hatten trainiert, die Reden waren geschrieben, der Hummelstall wieder prächtig dekoriert. Doch die steigende Belegung der Intensivstationen machte uns einen Strich durch die Rechnung. Obwohl die Kampagneeröffnung von Anfang an als 2G geplant war, hat die BKG am Tag vorher schweren Herzens beschlossen, auch dieses Jahr wieder keine Präsenzveranstaltung durchzuführen.

Doch Präsident Steffen Hollerbach, Vizepräsidentin Sabrina Geissler und Sitzungspräsident Tommy Hauth haben kurzfristig wie schon im letzten Jahr eine virtuelle Kampagneeröffnung durchgeführt. Der Präsident wies in seiner Eröffnungsrede darauf hin, daß wir uns mit 2G unserer Verantwortung bewusst waren, andere im Land leider nicht. Nicht wir Fasnachter sind der Tor, sondern andere. Als Hygienekonzept und zum Trost erhob er das eine oder andere Glas.

Vor allem die Grießknöpfe tun uns sehr leid, denn sie hatten für die Kampagneeröffnung extra einen Tanz einstudiert. Den wollten sie um 14:11 ihren Eltern vorführen. Präsident Hollerbach hat aber mit dem Nikolaus gesprochen, der versprach, daß die Geschenke der BKG dieses Jahr etwas größer ausfallen werden.

"Wir Grießknöpfe tragen die Fasnacht im Herzen und sind immer gut drauf" - mit diesen Worten gab der Präsident das Kommando "Mützen auf" und grüßte alle Abteilungen mit einem donnernden "Grießknopf Helau". Anschließend grüßten Sabrina und Tommy alle Narren im Land. Beim Einmarsch - an dem nur die Drei teilgenommen haben - machten Sabrina im Bürgerwehrkostüm und Steffen als Gardemädel eine gute Figur. Edi Hetzel bewieß anschließend, daß er auch ohne Umzugswagen mit seinen Ansagen eine tolle Stimmung erzeugen kann.

Sabrina und Tommy forderten dazu auf, nicht immer nur das Negative im Leben zu sehen und enthüllten das Jahresmotto "Lasst Glitzer und Konfetti regnen. Viva la vida - wir feiern das Leben". Mit Gesang und Tanz der Drei endete die virtuelle Kampagneeröffnung. Wir alle hoffen, daß wir die nächsten geplanten Veranstaltungen in 2022 in Präsenz durchführen können. Bleibt Gesund.