Motto der Kampagne 2018 / 2019:
Heiße Rhytmen, Palmen und Meer
wir Grießknöpf zaubern karibisches Flair
Sie sind hier: Berichtsarchiv – Amtsblatt KW17/2018

Berichtsarchiv

Amtsblatt KW17/2018

Jahreshauptversammlung der BKG

Am 11.04. fand die jährliche Generalversammlung im Hummelstall statt. Viele BKG'ler folgten der Einladung von Präsident Steffen Hollerbach. Nach einer Gedenkminute an die im letzten Jahr verstorbenen Vereinsmitglieder Werner Knoch, Norbert Heneka und Carmen Hetzel wurde von Lena Schulz das Protokoll der Generalversammlung 2017 verlesen. Anschließend berichtete der Präsident von den wichtigsten Ereignissen der letzten Kampagne und lobte den Einsatz der Aktiven bei den diversen Vereinsaktivitäten.
Dazu gehörten nicht nur eigene Veranstaltungen wie Kerwe, Prunksitzung, Rathaussturm und Fasnachtsumzug, sondern auch die Präsenz und Mitarbeit bei Festen der Ortsvereine und der Besuch von Prunksitzungen und Umzügen befreundeter Karnevalsvereinen.

Danach berichtete die Jugendministerin Tanja Wolf vom Training und den Auftritten der Garden und Guido Kramer im Auftrag von Kommandant Tassilo Bach über die Aktivitäten der Bürgerwehr.

Nach den Berichten des Kassiers Traudel Weih und der Kassenprüfer, dass auch dieses Jahr die Kasse vorbildlich geführt wurde, wurde ihr einstimmig Entlastung erteilt.

In Vertretung der Ortsvorsteherin Marika Kramer dankte Friedbert Knoch der BKG für deren umfangreiches Vereinsleben, ohne das Büchenau ärmer wäre. Wenn die BKG was mache, dann mache sie das richtig. Er erteilte der Vorstandschaft die Entlastung.

Nun erfolgte die Neuwahl der laut Satzung in geraden Jahren zu wählenden Positionen. Steffen Hollerbach wurde wieder zum Präsidenten gewählt, Kassier ist wieder Edeltraud Weih,  Hummelstallminister Roland Baumgärtner, Präsidiumsminister Guido Kramer, Kostümverwalterin Anita Kohlschreiber und Sitzungspräsident Thomas Hauth.
Der Kommandant der Bürgerwehr Tassilo Bach, die Kassenprüfer Reinhold Speck und Claus Pfund und der Vorstand des Fördervereins Reinhold Speck wurden einstimmig bestätigt. Dem Presseteam mit Nadine Ihle und Holger Kistner wurde gedankt, denn die BKG war so oft im Mitteilungsblatt vertreten wie schon lange nicht mehr.

Nun wurden noch diverse Arbeiten besprochen, die in diesem und den nächsten Jahren zu erledigen sind, wie z.B. Rückbau des Jugendgardewagens und Planung eines Rolltores am Hummelstall-Eingang. Steffen Hollerbach gab seinem Wunsch Ausdruck, dass dafür wieder viele fleißige Helfer bereitstehen. Zum Abschluss gab er den Aktiven noch auf den Weg, dass er sich auf das neue Jahr freut und sicher ist, dass alle gemeinsam wieder eine tolle Kampagne realisieren werden

BKG Neuigkeiten

Keine Artikel verfügbar

Infofenster
Letzte Änderung:

Es sind 17 Besucher online


Login

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben