Motto der Kampagne 2018 / 2019:
Heiße Rhytmen, Palmen und Meer
wir Grießknöpf zaubern karibisches Flair
Sie sind hier: Startseite > Berichtsarchiv – Amtsblatt KW11/2019

Berichtsarchiv

Amtsblatt KW11/2019

31. Prunksitzung der BKG - 2.Teil

Der 2.te Teil des Abends begann nicht mit einem klassischen Einzug durch den Saal, sondern die Bühne füllte sich nach und nach ganz leise mit den Akteuren. Steffen Hollerbach erklärte den Gästen, daß Karibik nicht nur Piraten bedeutet, sondern auch Sonne, Strand, Kuba, alte US-Autos und vieles mehr. Dazu passend zeigten die 17 Kinder der Grießknopfgarde der BKG den Tanz "Karibische Paradiesvögel". Vizepräsidentin Sabrina versprach den Mitgliedern der jüngsten BKG-Garde zum Beginn der nächsten Proben eine Runde Eis als Dank. Ein nicht namentlich genannter Zuschauer belohnte die Darstellung mit einer Spende.

Sabrina - selbst Lehrerin - konnte dem Gedanken, Lehrer auch ohne spezielle Ausbildung einzustellen, wenig abgewinnen. Die Ergebnisse von "BSDS - Büchenau sucht den Superlehrer" gaben ihr Recht: weder der Vorschlag von Chantal, lieber die Beine des Nachbarn zu epilieren, noch die Erklärungen der Stewardessen, wo der Schulranzen unterzubringen ist und daß bei Niveauverlust kein Hirn von der Decke fällt sondern Sitzenbleiben droht oder das "Digitat" des Fischers Fritz von Edi Hetzel als Rosenverkäufer bringen die Kids wirklich weiter. Nach der Vorstellung weiterer Berufsgruppen brachte "der Pate" Sebastian Vollmer immerhin die Erkenntis, daß man Blutrache nicht mit "P" schreibt.

Die Showtanzgruppe der BKG bekam im Anschluss für ihre tänzerisch dargestellte Schatzsuche tosenden Beifall vom Publikum bevor Daniel Prestel und Matthias Heilig von der Neudorfer Karnevalsgesellschaft die Möglichkeiten der Hypnose aufzeigten: sie verwandelten einen Stafforter in einen Büchenauer (lustig, gut drauf und durstig). Auf das Stichwort "Zugabe" gab Daniel Prestel zur Begeisterung des Publikums immer einen Spruch wie "was ist Russisch Raclette? 1 Pfännchen ist leer" zum Besten. Unter dem Motto "Karibik, Latino, Salsa - heiße Rhythmen" brachte das  BKG Männerballet die Stimmung im Saal zum Kochen, ohne Zugabe wurden sie nicht von der Bühne gelassen. Die prächtigen Kostüme werden in Handarbeit von den fleißigen Helferinnen des Nähteams unter Leitung von Anita Kohlschreiber angefertigt - wofür sich Steffen Hollerbach noch einmal extra bedankte.

Das große Finale des Abends, das noch einmal alle Künstler und Tanzgruppen auf die Bühne brachte, begann mit einem geflüsterten Gesang nach dem Motto "Leise ist das neue Laut". Aber schnell wurde zur bei Prunksitzungen üblichen Lautstärke zurückgekehrt und der Abend wurde mit einer tollen Show beendet.

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben