Motto der Kampagne 2020 / 2021:
Mir henn Humor un a viel Witz
a wenn die Mask uff da Nas rum sitzt
Sie sind hier: Startseite > Gästebuch der BKG

Die Grießknöpf verwenden Cookies um ihre Website optimal zu gestalten. Erfahrt mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Hellau und Willkommen in unserem Gästebuch

Das Gästebuch wurde überarbeitet und die alten Einträge übernommen. Bitte lest auch die Gästebuch Regeln wenn Ihr einen neuen Eintrag macht. Viel Spass beim schreiben und lesen.


Griesknopfordenträger 2009/10
Ulli 
07.02.2021, 19:47:32
Lieber Steffen, lieber Tommy,
die gestrige Prunksitzung war ein echter Hammer. Welch ein Wahnsinnsaufwand, um viele Menschen glücklich zu machen. Das ist euch wieder einmal gelungen und für uns alle war das eine tolle Reise in der BKG-Zeitmaschine. Wie gerne wäre ich bei der Aftershowparty dabei gewesen. Eure Dauergutelaune war nicht nur beeindruckend. Es war fast schon „unverschämt“ wie lange die Kamera das im Abspann noch gezeigt hat.😉
Da hilft nur noch die Vorfreude auf die nächste Kampagne.
Motto: „Mir henn Humor unn noch meh Witz, weil koi Mask meh uff da Nas rumsitzt.“
Mit einem 3-fach Griesknopf Helau verbleibe ich in freudiger Erwartung auf die Prunksitzung 2022
Euer Griesknof Ulli😷emoticon
 

Info zu den Versen...
Joachim Maier 
31.01.2021, 19:26:25
Lieber Tommy,
stellvertretend für alle ("verrückten") BKGler…
…die Überraschung ist vollends gelungen!
Üblicherweise höre ich den Reimen zu,
diesmal floss es in recht kurzer Zeit aus mir raus…
…ich hoffe, dass es ankommt.
*********************************************
Herzlichen Dank,
für den BKG-Orden,
für ein geniales, positives und närrisches Signal
in einer vielerorts bedauernswerten, humorlosen Zeit.
Ich freue mich auf die Weiterfortsetzung
unserer nun fast 40 Jahre dauernden
erfolgreichen Zusammenarbeit.
Auf bald, irgendwann…
Gruß Joachim
 

BKG-Orden eine geniale Aktion
Joachim Maier 
31.01.2021, 19:24:36
Grießknopf – Helau !
Ein trüber Sonntag Nachmittag,
es ist noch Lockdown und ich wag'
kein Schrittchen draussen zu spazieren,
ich will mich doch nicht infizieren.
Drum bleib' ich in der Wohnung drinn',
und gebe mich Gedanken hin,
mein Gott, denk' ich und frage wie
wär' es jetzt ohne Pandemie ?
Da höre ich ein leises Singen,
und einen Narhallamarsch erklingen,
ein Tusch, ein dreifach "Helau i-ah",
bin bei der FGU-Sitzung in Ubstadt, na klar.
Ja, würde es normal zu gehen,
ich jetzt dort auf der Bühne stehe.
Prunksitzung für Familien und Senioren,
da fliegt der Esel, da wackeln die Ohren…
Da schreck' ich auf aus meinem Traum,
die Klingel schrillt, ich glaub es kaum,
das kann nur ein Verrückter sein,
ich lass' hier heute keinen rein.
Durch die Tür, verduzt, ich wähne,
zu hören altbekannte Töne,
ich lass' mir doch - zu keiner Zeit,
das Singen verbieten und die Fröhlichkeit.
in Gala und Narrenkapp uff, so wie man ihn kennt,
steht vor mir der Tommy, der BKG-Sitzungspräsident,
mit Maske, Musik, Lichtorgel rot-blau,
und einem fröhlichen Gruß Helau.
'en Grießknopf kriegt so leicht nix kloi,
e' bissel Spaß muss immer soi,
er übergibt mir – meh' wie schee,
den Jahresorden 20/21 der BKG !
Die Bichenauer Leit' sin' gnitz,
der Orden setzt die Kritik spitz,
"Mit henn Humor und a viel Witz,
a wenn die Mask uff da Nas rum sitzt".
Die Aktion ist 'ne Rakete wert, das muss ich schon sagen,
besser, als 'nen roten Haribo-Gummibär zu vergraben,
Ich halte den Orden, ehrfürchtig und still,
spür' dieses auflebende Fasnachtsgefühl.
Mein Kreislauf hüpft Polka und ich erwähne,
in jedem Auge 'ne dicke Freudenträne,
nach vorn geht der Blick, es ist deutlich zu sehen,
dass wir bald wieder gemeisam auf der Bühne stehen.
So kam heute im Lockdown-Corona-Graus,
in Null-Komma-Nix die Sonne raus,
Fastnacht verbieten, sie soll'n es ruhig wagen,
weil wir ewig die Fasnet im Herzen tragen.
Dies ist wirklich so passiert, alles ganz real,
hey, auf geht's, Zugabe, mach's noch einmal,
ich wünsch' mir all das in Bälde herbei,
erinner' mich kurz an Strophe zwei…
…der Herrgott muss en Grießknopf sei !
********************************************
Info dazu folgt im nächsten Post...
 

Griesknopfordenträger 2009/10
Ulli Hockenberger 
31.01.2021, 18:29:50
Liebe BKG-Familie!
Tolle Überraschung am Sonntagmorgen. Sitzungspräsident Thommy mit Fahrer Christian, der war wegen der vielen Stationen an diesem „ordentlichen“ Tag zwingend erforderlich, haben mir heute den Nichtkampagneorden 2020/21 überbracht. Über diese wunderbare Geste freundschaftlicher Verbundenheit habe ich mich sehr gefreut. emoticonNoch mehr freue ich mich allerdings auf echte Begegnungen live und in Farbe. Bis dahin! Bleibt anständig abständig und damit gesund und nehmt nichts an.
Euer Griesknopfordenträger 2009/2010
 

Ehrengrießknopf
Ulli 
30.11.2020, 11:31:08
Liebe BKG-Familie, in diesem Jahr ist nix wie es war. Und niemand hat es vorher gewusst. Und gerade deswegen drängt es mich nach dem heutigen Zeitungsartikel über die Whatsappordensrede des Präsidenten (Subbaideeee!) zumindest hier zu hinterlassen, wie sehr auch mich der Ausfall der Kampagne schmerzt. Und mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen. Außer, dass ich mich freue, wenn wir uns bei unserem Wiedersehen (wieder so richtig) ins Gesicht sehen können. Ich bin sicher, allein dafür lohnt sich das Warten.
Euer Ulli 

Motto
Holger 
27.02.2019, 15:37:45
Bitte an die Etikette denken. Wer meckert sollte sich auch mit Namen dazu bekennen. Des weiteren ist an Fasnacht mehr erlaubt als sonst und wir haben aus Sparmaßnahmen auf ein einzelnes "h" verzichten müssen. Wir melden uns nächstes Jahr beim Glücksrad an und hoffen dort eins "kaufen" zu können. 

Rechschreibfehler im Motto
asdf 
27.02.2019, 11:35:03
h h, Ihr Narren: "Rhythmus":
Motto der Kampagne 2018 / 2019:
Heiße Rhytmen, Palmen und Meer
wir Grießknöpf zaubern karibisches Flair 

Grießknopf
Ulli 
01.03.2017, 10:36:28
Liebe BKG-Freunde,
nachdem ich eure Jubiläumsprunksitzung (leider) nicht habe miterleben können, war ich gestern beim Umzug. Und ich habe mich schon auf meiner Anreise mit dem Fahrrad an das Jahr zuvor erinnert. Und mir war klar, dass es überhaupt kein Wetter geben kann, das noch schlechter ist als das im letzten Jahr. Und deswegen hat es mir auch nichts ausgemacht, dass der Himmel geweint hat. In meinen Herzen hat nämlich nur die Sonne geschienen, weil ich wenigstens dieses Ereignis habe miterleben dürfen. Der Empfang im Hummelstall war ein gelungener Auftakt. Und danach bin ich die Aufzugsaufstellung in umgekehrter Richtung abgelaufen, um möglichst vielen Teilnehmern und Besuchern zu begegnen. Und das waren sehr schöne und wohltuende Begegnungen. Und am meisten habe ich mich darüber gefreut, dass viele - sogar aus dem Umzug heraus - auf mich zugekommen sind und mir gesagt haben, dass sie mich bei den verschiedenen Veranstaltungen zuvor vermisst haben. Das tut einfach nur gut. Aber so ein "närrischer" Wahlkreis ist halt doch groß und ich will soviel wie möglich davon sehen und erleben. Dann weiß ich am Schluss wahrscheinlich, was ich heute schon erahne: Am schönsten ist es halt doch in der Heimat. Und das Schmalzbrot von Gerlinde Biedermann schmeckt einfach nur "Hammer". Danach geht's traditionell zum Faschingskaffee zur Ortsvorsteherin. Dann ist es mir auch in Zukunft immer noch sehr wichtig, den ehrenamtlichen Einsatzkräften der Feuerwehr und des DRK und den hauptamtlichen Kräften der Polizei und unseres Bauhofs zu danken. Und diese kurzen Gespräche und der Blick in allseits freundliche Gesichter lässt jedes Wetter und jede Zeit vergessen. Und wenn ich dann bei der Aftershowparty in den verschiedenen Locations einmal alles gesehen habe, steht immer wieder das fulminante Finale im Hasenheim an. Ausgelassene Stimmung, fröhliche Menschen in enger und damit kontaktfördernder Umgebung, gute Gespräche auch und sogar mit der lange durchhaltenden Geistlichkeit, alte und neue Freunde und immer wieder diese unendliche Leichtigkeit des Seins. Oifach nur scheehh! Und dann - sozusagen viele Stunden später - muss man irgendwie auch wieder heim, denn freiwillig lässt mich ( dankenswerter Weise) keiner fort. Und auf dem Nachhauseweg ist der Fahrradweg von Bichenau nach Brusl plötzlich irgendwie erstaunlich viel schmaler als am Nachmittag beim Hinradeln. 

Jetzt geht´s looos
Präsident Steffen 
16.02.2017, 12:28:30
BKG ole ole Grießknöpfe aus Baden........
Liebe Freunde, Liebe Gäste der Prunksitzung, Liebe BKG`ler
endlich geht`s los. Ein Jahr harte Arbeit wird sich nun am Samstag bei unserer Jubiläumsprunksitzung in ein Feuerwerk von guter Laune und Spaß entzünden. Ich freu mich auf all unsere Gäste und alle die zum Gelingen beitragen.
Auf uns ein 3fach donnerndes
Grießeknopf - HELAU
Jubiläum - HELAU
Sabrina I - HELAU  

👸🏽
👸🏽 
06.01.2017, 09:29:12
🎶...ich glaube es geht schon wieder los. 💋
Heute bei unseren Freunden in Blankenloch.
Grießknopf Helau 🎉 

1   2   3   4   . . .   Ende >>

 
   Guestbook plugin, Ver. 0.8.4 beta 3 by QualiFIRE, Mod v0.5 beta by Pinoccio  

weiter zu:

BKG Neuigkeiten

Keine Artikel verfügbar

Infofenster
Letzte Änderung:

Es ist 1 Besucher online


Login

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben